Saftige Geldstrafen in Italien

Saftige Geldstrafen in Italien

Der ÖAMTC und der ARBÖ waren davor, die Winterreifen im Sommer "fertig" zu fahren, bzw. damit nach Italien zu reisen, wenn der Geschwindigkeitsindex unter dem im  Zulassungsschein eingetragenen Index liegt. Strafen von 400 bis 1.700 Euro sind ab 15. Mai vom italienischen Gesetzgeber für diesen Fall vorgesehen.

Zurück